Die Bessunger Autowerkstatt

 Volker Meitzler   KFZ-Meister seit 1988

                                                                                                                                                       

                                                                                                                                                                                    

         Startseite     Kontakt Anfahrt      Kundenbewertungen           

                                                                                                           

                                                     


                                          

 Radwechsel bedeutet für uns  mehr als nur den Tausch der Räder:

 

Unser Service bietet Ihnen mehr Sicherheit.                                                                                              

 

Reifenmontage / Reifen auswuchten
Höchste Präzision für Ihre Sicherheit


Profitieren Sie von der Kompetenz unserer Meisterwerkstatt: Lassen Sie Ihre neuen Reifen von uns auf die Felgen montieren

und exakt wuchten, alles aus einer Hand.
 

Wann sollte ein Radwechsel durchgeführt werden?

Die Räder sollten zwei Mal im Jahr, im Frühling und im Herbst, gewechselt werden. Mit der O bis O-Regel kann man sich die richtigen Zeitpunkte leicht merken: An Ostern können Sie die Winterreifen verstauen, ab Oktober sollten die Sommerreifen wieder den M+S Reifen weichen.

Besonders mit dem Tausch der Sommer- gegen die Winterpneus sollten Sie nicht zu lange warten - der erste Schnee kommt oft plötzlich und ungelegen. Zudem besteht seit 2010 Winterreifenpflicht, das heißt der Gesetzgeber schreibt M+S Reifen (für "Matsch und Schnee") bei Schnee, Schneematsch und Glätte vor.
 

Wann sollten die Reifen ausgetauscht werden?

Der Gesetzgeber schreibt eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm vor, ist das Profil stärker abgefahren droht ein Bußgeld. Aus Sicherheitsgründen sollten die Reifen jedoch deutlich früher ersetzt werden. Deshalb sollten Sie das Profil regelmäßig, mindestens bei jedem Reifenwechsel, überprüfen.

Eine zu geringe Profiltiefe führt zu einer deutlichen Verlängerung des Bremsweges und auch die Gefahr von Aquaplaning steigt mit zunehmender Abnutzung des Reifenprofils. Wir empfehlen daher, Sommerreifen ab einer Profiltiefe von 3 mm, Winterreifen ab 4 mm zu ersetzen.

Ob die Reifen ausgetauscht werden sollten können Sie ganz leicht selbst überprüfen indem Sie eine 1-Euro-Münze in das Profil halten. Ist der goldene Rand der Münze nicht mehr zu sehen bedeutet das eine Tiefe von mehr als 3 mm und das Profil ist noch in Ordnung. Bedenken Sie aber, dass die einzelnen Reifen unterschiedlich stark abgefahren sein könnten!
 

                                                               

 

   

                                                           

 

 

 

 

               

                                            

                                                                          

 

       Startseite      Kontakt Anfahrt      Kundenbewertungen      Impressum       Datenschutzerklärung